News · 08. Oktober 2018
Über eine liebe Freundin erhielt ich heute diese alte Apothekerwaage als Geschenk für das Museum. Einem Teil der Dr. Crippen Sammlung wird sie nun als Vitrine dienen. Vielen Dank!
News · 07. Oktober 2018
Joan Pearl Wolfe, das Opfer im sogenannten Wigwam Mord
Heute vor 76 Jahren entdeckten zwei Soldaten aus dem nahe gelegenen Militärcamp um 10:20 Uhr auf dem Hankley Common, nahe Thursley in Surrey die verscharrte Leiche der 19-jährigen Joan Pearl Wolfe in einem flachen Grab hoch oben auf dem Hügel. Sie waren auf eine mumifizierte menschliche Hand aufmerksam geworden, die aus dem losen Erdreich hervorschaute, und riefen die Polizei.
News · 25. August 2018
Luard findet die Leiche seiner Gattin auf der Veranda des Sommerhauses
Der ungeklärte Mord an Mrs Caroline Mary Luard sorgte 1908 für Aufsehen. Am späten Nachmittag des 24. August stürzte der 69 Jahre alte, pensionierte Mayor-General Charles Luard in die Unterkunft Mr. Wickhams, des Stallmeisters seiner Nachbarn der Wilkinsons, und berichtete atemlos vom Tod seiner Frau Caroline. Erst wenige Minuten zuvor hatte er sie im Wald auf der Veranda des Sommerhäuschens erschossen aufgefunden. Das Sommerhaus befand sich auf dem Grund und Boden der Wilkinsons, der...
News · 13. August 2018
Das überwucherte Grundstück der Wesley-Hühnerfarm.
Einer der in Sussex berüchtigsten Mordfälle kam im Jahre 1925 ans Licht, als Beamte von Scotland Yard auf einer Hühnerfarm in Crowborough Teile einer weiblichen Leiche entdeckten. Der Name des mutmaßlichen Mörders war Norman Holmes Thorne. Bis heute steht nicht einwandfrei fest, ob Thorne seine Freundin Elsie Cameron an einem kalten Abend im Dezember 1924 tatsächlich ermordete, oder nach ihrem Suizid lediglich ihre Leiche beseitigte. Das Grundstück der alten Hühnerfarm gilt im Ort als...